UA-72568787-1

 

 

Ausweisung aller Wohnstraßen jenseits der neuen Aubachbrücke in Langenaubach zu einer Tempo 30 - Zone

Begründung:

Die Straßen "Am Ketzenberg", "Auf dem Ketzenberg", "Selmbach" und "Rombachstraße" teilweise sind bereits mit runden Tempo 30–Schilder ausgestattet. Die Verringerung der Fahrgeschwindigkeit auf Tempo 30 ist dort auch notwendig und hat sich auch bewährt. Allerdings ist in diesem Gebiet bisher die Waldstraße von dieser Regelung ausgeschlossen, obwohl sie die am besten ausgebaute, breiteste und schnurgerade Straße jenseits der Aubachbrücke ist. Sie lädt direkt zum schnelleren Fahren als Tempo 50 ein, was auch immer wieder von den Anliegern der Waldstraße moniert wird. Hier macht sich auch besonders der Lkw-Verkehr vom und zum Gewerbegebiet Constanze bemerkbar. Wir beantragen daher, das ganze Wohngebiet hinter der Aubachbrücke zur Tempo 30–Zone mit eckigen Schildern zu machen. Außer der dadurch eintretenden Tempoverminderung auch in der Waldstraße wären weitaus weniger Verkehrsschilder aufzustellen als bei der bisherigen Regelung. Die Regelung würde folgende Straßen einbeziehen: Waldstraße, Steiler Weg, Ölsbach, Bergmannsweg, Rombachstraße, Constanze, Selmbach, Im Selmbach, AmKetzenberg, Auf dem Ketzenberg.

 

Fragen zum unserer Arbeit?

Kontaktformular zum Vorstand

 


 

Wir bei Facebook

Gefällt mir


 


 

 

Fehler auf der Seite?

Kontakt zu Redaktion